• FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNGEN ZUGUNSTEN<span>VON WALLISER UNTERNEHMEN</span>

    FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNGEN ZUGUNSTENVON WALLISER UNTERNEHMEN

  • BERATUNG SEITENS EINES<span> FINANZSPEZIALISTEN</span>

    BERATUNG SEITENS EINES FINANZSPEZIALISTEN

  • ANTWORTEN AUF IHRE FINANZFRAGEN<span>ZUM UNTERNEHMEN</span>

    ANTWORTEN AUF IHRE FINANZFRAGENZUM UNTERNEHMEN

  • EIN TEAM, DAS IHNEN ZUHÖRT

    EIN TEAM, DAS IHNEN ZUHÖRT

  • Porträt

    Das Bürgschafts- und Finanzzentrum ist der Finanzdienstleister von Business Valais, der kantonalen Wirtschaftsförderung.

    Mehr

  • Mission

    Das Ziel der CCF ist es, Beratung durch Finanzspezialisten zu bieten und einen finanziellen Beitrag für zu unterstützende Projekte beizusteuern.

    Mehr

  • Team

    Unser Team besteht aus motivierten und dynamischen Mitarbeitern, mit unterschiedlicher Ausbildung und professionellem Hintergund.

    Mehr

  • Begünstigte

    Einige Kriterien müssen angegeben werden damit Sie von unseren Finanzdienstleistungen profitieren können.

    Mehr

Im Dienst der Walliser Unternehmen

Im Dienst der Walliser Unternehmen bietet die CCF AG verschiedene Finanzhilfen an:


Finanzbeiträge für Walliser Unternehmen
:


Gezielte Finanzexpertisen
:

  • 19.08.2016 - CCF AG sucht eine/n Betriebswirtschafter/in

    Arbeitspensum : 80% oder 100% - Stellenantritt sofort oder nach Vereinbarung - Arbeitsort : Naters/Sitten

  • 14.06.2016 - Entstehung der Bürgschafts- und Finanzzentrum AG

    Die Finanzkompetenzzentrum AG und die Bürgschaftsgenossenschaft des Waliser Gewerbes haben im Juni fusioniert und die Bürgschafts- und Finanzzentrum AG (CCF AG) gebildet.

    Die Bürgschafts- und Finanzzentrum AG ist der Finanzdienstleister von Business Valais, der Einheit der kantonalen Wirtschaftsförderung. Mit der Fusion wird die CCF AG zum einzigen Zugangsportal für alle Walliser Unternehmen, die auf der Suche nach Finanzierungen sind.

    Die CCF hat ihre Aktivität mit einem Total an Verpflichtungen in Höhe von fast Fr. 100 Mio. gegenüber 400 Unternehmen der Bereiche Neue Technologien, Industrie, Tourismus, Handwerk, Handel und der Baubranche begonnen.

  • 30.11.2015 - Neue Hilfen für den Tourismus

    Die CCF AG ist ab sofort damit beauftragt, Anfragen durch die Tourismusindustrie für Finanzhilfen im Rahmen der neuen kantonalen Tourismuspolitik zu bearbeiten. Durch den Grossen Rat entschieden, erlauben diese Hilfen (Fonds in Höhe von Fr. 40 Mio. und Bezüge von Bürgschaften in Höhe von Fr. 100 Mio.) in Ergänzung der bereits bestehenden Finanzhilfen wie NRP- oder SGH-Krediten die Unterstützung von Beherbergungsbetrieben und Bergbahnen im Rahmen ihrer Investitions- und Infrastrukturprojekte.